Der Kabs Möbelratgeber
– Darauf kommt es beim Kauf an -

Begriffserklärung • Möbel

Das Sofa gilt als echter Mittelpunkt in unserem Leben. Hier ziehen wir uns nach einem anstrengenden Tag zurück, oder versammeln uns als Familie um miteinander zu quatschen oder einen Filmabend zu genießen. Das Sofa ist dabei eines der Möbelstücke, welches wir nur sehr selten austauschen. Damit Sie die nächsten Jahre mit ihrem Möbelstück genießen können, erklären wir Ihnen worauf es bei einem Sofa-Kauf wirklich ankommt und erklären alle möglicherweise aufgekommenen Fragezeichen.

• Ecksofa

• Wohnlandschaft

• Schlafsofa

• Einzelsofa

• Polstergarnitur

Big Sofa

Ecksofa

Wie der Name schon verrät, ist der größte Gewinn an einem Ecksofa die Bauweise, welche übers Eck geht. Somit wird der Platz in ihrem Wohnzimmer hervorragend durch die typische L-Form des Ecksofas genutzt und eine perfekte Atmosphäre geschaffen, um anregende Unterhaltungen zu führen.

Wohnlandschaften

Sie möchten den Platz im Wohnzimmer voll ausnutzen – und vor allem maximal gemütlich machen? Dann empfehlen wir Ihnen eine komfortable Wohnlandschaft. Sie sind vor allem immer dann eine gute Alternative zu Einzelsofas, wenn Sie möglichst vielen Freunden und Familienmitgliedern in Ihrem Wohnzimmer einen Platz anbieten möchten.

Schlafsofa

Die bereits erwähnten Sofa-Arten könnten auch allesamt mit einer Schlaffunktion versehen werden und somit als Schlafsofa dienen. Durch eine Schlaffunktion lässt sich im Handumdrehen genügend Platz schaffen, um auch über Nacht bequem auf dem Sofa zu schlafen.

Einzelsofa

Sie möchten in Ruhe auf Ihrem Sofa liegen? Dann ist ein Einzelsofa das Richtige für Sie. Erholsame Stunden in Ihrem Wohnzimmer mit einer neuen Sitz- und Liegemöglichkeit, auf der Sie alle Viere von sich strecken können. Im Gegensatz zum Ecksofa kommt das Einzelsofa ohne spezielle Ausrichtung aus.

Polstergarnitur

Sie möchten sich mit all Ihren Lieben zurücklehnen, entspannen und es sich so richtig bequem machen? Gleichzeitig wünschen Sie sich die Flexibilität im modularen Aufbau der einzelnen Elemente? Dann ist eine mehrteilige Polstergarnitur genau das Richtige für Sie. Eine neue Couchgarnitur bringt Gemütlichkeit in Ihr Wohnzimmer.

Big Sofa

Was macht ein Big Sofa so besonders? Sie können sich darauf fallen lassen und die Sitzfläche der Couch für Ihre Erholung auch als Liegefläche ausnutzen. Setzen Sie mit Ihrem Big Sofa Akzente und machen Sie Ihr Wohnzimmer zu einer echten Wohlfühloase.

Begriffserklärung • Sessel

Wissen Sie schon, wie Ihr neuer Sessel aussehen soll? Bei Kabs finden Sie garantiert Ihren individuell geplanten Sessel im modernen oder klassischen Stil – oder auch einen dekorativen Sessel für Ihr Büro. Schauen Sie sich hier in aller Ruhe um oder kommen Sie in einen unserer Stores mit großen Sessel-Studios.

• Relaxsessel / TV-Sessel

 Einzelsessel

 Polsterhocker

 Ohrensessel

 Schlafsessel

 Fernsehsessel

Relaxsessel / TV-Sessel

Ein gemütlicher Sessel bietet die ideale Grundlage für schöne Fernseh- oder Leseabende. Setzen Sie sich, lehnen Sie sich zurück, legen Sie Ihre Füße hoch und genießen Sie bei völliger Entspannung Ihren Lieblingsfilm oder den aktuellen Bestseller. Erleben Sie jetzt unsere riesige Auswahl an Relax- und Clubsesseln.

 

Einzelsessel

Wissen Sie schon, wie Ihr neuer Sessel aussehen soll? Bei Kabs PolsterWelt finden Sie garantiert Ihren individuell geplanten Sessel im modernen oder klassischen Stil – oder auch einen dekorativen Sessel für Ihr Büro. Schauen Sie sich hier in aller Ruhe um oder kommen Sie in einen unserer Stores mit großen Sessel-Studios.

 

Polsterhocker

Welcher Polsterhocker passt am besten in Ihr Wohnzimmer oder modernes Büro? Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren und kaufen Sie Ihren neuen gepolsterten Hocken sicher und bequem mit nur wenigen Klicks hier im Online-Shop oder in einem unserer Stores.

 

Ohrensessel

Der typische Ohrensessel steht wie kein anderer Sessel für Klassik und unnachahmliche Gemütlichkeit. Durch die Ohren strahlt der Sessel zusätzlich Geborgenheit aus und lädt gerade dazu ein, intensive und vor allem ganz entspannte Momente darauf zu verbringen.

 

Schlafsessel

Sie suchen mehr als nur einen Sessel zum Relaxen? Unsere Schlafsessel sind die ideale Lösung, um Gästen einen komfortablen, aber dennoch platzsparenden Schlafplatz anzubieten. Schnell und unkompliziert verwandeln Sie diese Sessel im Handumdrehen in ein hochwertiges Bett.

 

Fernsehsessel

Sie lieben es, am Abend gemütlich vor dem Fernseher zu sitzen? Dann ist ein Fernsehsessel sicher perfekt für Sie geeignet, um einen anstrengenden Tag hinter sich zu lassen. Lassen Sie sich von den Fernsehsessel-Designs und Funktionen in unserem Online-Shop inspirieren.

- Einzigartige Boxspringbetten - 

Wir machen es Ihnen auch nachts bequem: Entdecken und erleben Sie bei Kabs besten Schlafkomfort! Unsere Schlafberater und zertifizierten Ergopraktiker freuen sich darauf, Sie rundum fachkompetent beraten zu dürfen und Ihnen das für Sie und Ihre Bedürfnisse genau Richtige zu empfehlen.

Begriffserklärung

 Boxspringbetten

• Längs- und Querschläfer

• Polsterung

• Unterfederung

 

Boxspringbetten

Betten sind nicht nur ein Schlafplatz, sondern vielmehr ein Wohlfühlort, an dem wir ausruhen können und wieder neue Energie tanken. Deshalb ist es wichtig schon beim Kauf die Grundvoraussetzung für einen guten Start in den Tag zu schaffen. Wir bieten Ihnen eine stilvolle Auswahl an hochwertigen Boxspringbetten in verschiedenen Größen und Materialien an.

Längs- und Querschläfer

Durch eine Schlaffunktion lässt sich im Handumdrehen genügend Platz schaffen, um auch über Nacht bequem auf dem Sofa zu schlafen. Bei einem Querschläfer liegt der Schlafende parallel und bei einem Längsschläfer hingegen quer zur vorderen Sitzkante. Sowohl der Quer- als auch Langschläfer sind entweder mit einem schlichten Material bezogen, auch Drell genannt, oder echt bezogen mit dem gleichen Stoff des Sofas.

Unterfederung

Der Nosag- bzw. Wellenfederkern ist eine Alternative zum klassischen Federkern und wird meist in Verbindung mit einem PUR- oder Kaltschaum verarbeitet. Die Nosagfedern geben auf Druck leicht nach und sind sowohl widerstandsfähig als auch langlebig.  Bei einem Federkern werden auf der Unterfederung zylindrische Federn senkrecht zur Sitzfläche angeordnet und miteinander verbunden. Beim Bonell-Federkern ist hier der Federkopf größer, um eine bessere Reaktion auf unterschiedlichen Druck zu gewährleisten. Durch eine Abdeckung aus dünnem Schaumstoff sind die einzelnen Federn nicht zu spüren. Bei einem Tonnentaschenfederkern werden auf der Unterfederung tonnenförmige Federn senkrecht zur Sitzfläche angeordnet. Die Federn sind in Taschen eingenäht, daher reagieren sie auf Druck punktuell. Sie können sich so dem Körper gut anpassen.

Begriffserklärung – Funktionen der Möbelstücke & Unterfederung

 

• Kopfteilverstellung

• Sitztiefenverstellung

• Armteilverstellung

• Rückenteilverstellung

• Fußteilverstellung

• Aufstehhilfe

• 1-,2- und 3-motorische Verstellung

• Bettkasten

• Tischfunktion

• Relaxfunktion

• Unterfederung

• Der Kerne

 

Kopfteilverstellung

Kopfteilverstellung: Die Kopfteilverstellung ermöglicht es Ihnen die beweglichen Sofarückenteile hoch- oder herunterzuklappen. Während bei einer manuellen Kopfteilverstellungen wenige Handgriffe notwendig sind, ist dies bei einer automatischen Kopteilverstellung bereits nach unter anderem einen Knopfdruck, Betätigung des Kippschalters oder Touchpads erledigt.

 

Sitztiefenverstellung

Bei einer Sitztiefenverstellung haben Sie die Möglichkeit die Sitztiefe zu verkürzen oder zu verlängern. Dies ist zum einen durch die Verstellung des Rückens, zum anderen durch die Verstellung der Sitzfläche zu erreichen. Alles, was es dafür bedarf, sind bei der manuellen Variante einige wenige Handgriffe. Bei der motorischen Variante geschieht dies unter anderem nach nur einem Knopfdruck, Betätigung des Kippschalters oder Touchpads erledigt.

 

Armteilverstellung

Durch eine Armteilverstellung besteht die Möglichkeit die Position oder den Winkel der Armlehne nach Belieben anzupassen. Mit der manuellen Variante werden nur wenige Handgriffe zur Verstellung benötigt, bei der motorischen Variante genügt unter anderem ein Knopfdruck, Betätigung des Kippschalters oder Touchpads.

 

Rückenteilverstellung

Eine Rückenteilverstellung ermöglicht eine Änderung des Winkels des Rückenteils, sodass aufrechtes und entspanntes Sitzen ermöglicht werden. Während bei einer manuellen Rückenteilverstellung nur wenige Handgriffe zur Verstellung notwendig sind, ist dies bei einer motorischen Rückenteilverstellung bereits nach unter anderem einem Knopfdruck, Betätigung  des Kippschalters oder Touchpads erledigt.

 

Fußteilverstellung

Eine Fußteilverstellung ermöglicht das Aus- und Einklappen des Fußteils. Während  bei einer manuellen Fußteilverstellung nur wenige Handgriffe nötig sind, ist dies bei einer motorischen Fußteilverstellung bereits nach unter anderem einem Knopfdruck, Betätigung des Kippschalters oder Touchpads erledigt.

 

Aufstehhilfe

Bei einer Aufstehhilfe hebt sich der Sessel an und die Sitzfläche senkt sich anschließend schräg noch vorne ab. Die Aufstehhilfe ist somit der perfekte Begleiter um das Aufstehen zu erleichtern.

 

1-,2- und 3-motorische Verstellung

Die motorische Verstellung kann in drei verschiedenen Varianten auftreten. Bei einer 1-motorischen Verstellung werden durch einen Knopfdruck oder der Betätigung eines Kippschalters oder Touchpads Rücken- und Fußteil gleichzeitig verstellt. Bei einer 2-motorischen Verstellung können das Rücken- und Fußteil unabhängig voneinander verstellt werden. Dies trifft auch auf die 3-motorische Verstellung zu. Zusätzlich kann man bei der 3-motorischen Verstellung eine Herz-Waage-Position erreicht werden oder eine zusätzliche motorische Verstellung des Kopfteils.

 

Bettkasten

In einem integrierten Stauraum lassen sich ganz einfach Dinge wie Decken und Kissen verstauen. Dabei gibt es verschiedene Varianten: Bspw. kann der Stauraum zum Aufklappen oder zum Ausziehen sein.

 

Tischfunktion

Die Tischfunktion ermöglicht, dass das Rückenteil eines Sitzes durch Umklappen als Tischfläche verwendet werden kann. So können Getränke und Ähnliches bequem abgestellt werden. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit die Tischfläche mit einer Steckdose oder einem USB-Anschluss auszustatten, sodass das Handy oder Tablet stets aufgeladen bleiben.

 

Relaxfunktion

Bei einer Relaxfunktion kann sowohl das Fuß- als auch das Kopfteil verändert und in Position gebracht werden. Rücken- und Kopfteil senken sich nach hinten ab, während der untere Teil des Sofas nach oben klappt. Bei der manuellen Variante reichen zur entspannten Position bereits wenige Handgriffe. Bei der teilmotorischen und motorischen Relaxfunktion geschieht dies unter anderem auf Knopfdruck oder nach Betätigung eines Kippschalters oder Touchpads. Ggf. kann sogar auch das Kopfteil an die neue Position angepasst werden. Eine wall-free Funktion sorgt dafür, dass beim Platzieren des Sofas im Vorhinein kein weiterer Platzbedarf dafür berücksichtigt werden muss. Die Relaxfunktion sollte vor dem Aufstehen wieder in Normalposition gebracht werden.

Unterfederung

Die Unterfederung bildet das Fundament eines Polstermöbels. Diese ist der unterste Teil eines Sofas, welches zusammen mit der darauf liegenden Polsterung die Sitzfestigkeit ausmacht. Zwei Varianten der Unterkonstruktion sind besonders oft in Polstermöbeln zu finden. Zum einen die etwas hochwertigere Variante aus Wellenfedern, zum anderen die kostengünstigere Unterkonstruktion mit Elastikgurten, welche etwas schneller ausleiern können. Sollten Sie genauere Informationen bezüglich der Unterfederung benötigen, können Sie uns jederzeit unter info@kabs.de, oder alternativ in einem unserer 13 Stores erreichen.

Der Kern

Wer ein Polstermöbel mit Federkern ins Auge gefasst hat, kann davon ausgehen, dass die Unterkonstruktion aus Wellenfedern besteht und zudem Filz als Schutzsicht für Geräuschminderung verwendet wird. Somit können Sie sich einer hohen Qualität Ihres Polstermöbels sicher sein. Im Gegensatz zum Schaumkern, geben bei Wellenfedern nur die belasteten Federn nach, anstatt die gesamte Sitzfläche. Die Unterkonstruktion mit Wellenfedern ist somit elastischer.

Der Schaumkern hat ebenfalls seine Vorzüge. Bei diesem gilt: je dichter und schwerer der verwendete Schaum, desto höher die Qualität des Polstermöbels. Wenn Sie die Dichte des Sofas erfahren wollen, besuchen Sie uns gerne in unseren Filialen oder schreiben Sie uns unter info@kabs.de. Schaumkerne werden Sie fast ausschließlich bei Polstermöbeln mit Stoffbezug wiederfinden.