Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

Als Hamburger Traditionsunternehmen fühlen wir uns nicht nur der Hanseatischen Kaufmannskunst verpflichtet, sondern auch der Privatsphäre unserer Kunden. Sowohl der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten als auch der sorgsame, zweckbestimmte Umgang mit denselben ist für uns selbstverständlich.

Wir begrüßen die Initiative der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) daher ausdrücklich.  Aus diesem Grund bieten wir Ihnen hier einen detaillierten Einblick in den Umgang mit personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen. Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser externer Datenschutzbeauftragter unter nachstehender E-Mail Adresse zur Verfügung: datenschutz@kabs.de

 

Verantwortliche Stelle und Eigentümer

Kabs Digital GmbH
Gertrudenstraße 3
20095 Hamburg

Telefon: (0 40) 210 910 0
Telefax: (0 40) 210 910 101

Registereintrag: HRB 109888, Sitz Hamburg

USt-Id.: DE266186869

 

Datenschutzerklärung

 

Einleitung

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf die durch den Eigentümer Kabs Digital GmbH zur Verfügung gestellte Webseite www.kabs.de inkl. Webshop und aller Unterseiten (nachfolgend auch Seite/Seiten oder Webseite/Webseiten). Die Bezeichnung „Kabs.de“ bezieht sich in dieser Datenschutzerklärung auf das Angebot ebendieser Seiten durch den Eigentümer (nachfolgend auch Kabs). Weitere Begriffsbestimmungen finden Sie im Abschnitt “Begriffsbestimmungen” am Ende dieser Datenschutzerklärung.

 

Durch Kabs angebotene Dienste

Die Kabs Digital GmbH entwickelt zur Unterstützung des Filial- und Onlinegeschäftes von Kabs PolsterWelt digitale Lösungen und stellt diese zur Verfügung. Zu diesen Lösungen gehört Kabs.de. Unser Anspruch ist es, unseren Kunden das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten, ganz egal, ob Sie sich dabei in einer unserer Filialen, auf unserer Webseite oder am Telefon im Gespräch mit unserem Kundenservice befinden.

 

Arten der erhobenen Daten

Allgemeine Form

Bei der Verwendung (nachfolgend „Nutzung“) der durch den Eigentümer zur Verfügung gestellten Webseite als auch bei der Nutzung von Anwendungen Dritter, über die der Eigentümer die eigenen Dienste anbietet, werden Nutzungsdaten erhoben („Nutzungsdaten”). Die Erhebung dieser Nutzungsdaten ist dabei sowohl durch die Funktionsweise der Internetprotokolle technisch und in der Regel automatisch bedingt, als auch bei bestimmten Nutzer-Interaktionen von Kontrollbehörden rechtlich gefordert (bspw. zur Sicherheit im Zahlungsverkehr).

Bei den erhobenen Daten handelt es sich unter anderem um: (für Zwecke der Webanalyse anonymisierte) IP-Adressen, Datum und Uhrzeit von Zugriffen, die Art der Service-Anfragen durch Clients (Nutzer), die Größe von in Server-Antworten übermittelter Dateien, der dabei übermittelte Server-Code (Fehler, Erfolg usw.), ebenso Browserart, Geräteklasse und Betriebssystem. Weiterhin handelt es sich um zeitliche Zugriffs-Angaben bezüglich der Nutzung selbst. Dazu gehört bspw. die Verweildauer auf einzelnen Seiten und damit verbunden auch Informationen über die Reihenfolge besuchter Seiten. Ebenso handelt es sich um Handels-relevante Daten wie bspw. die Häufigkeit, mit der Produkte in den Warenkorb gelegt bzw. daraus entfernt werden und die dabei entstehende Warenkorbgröße. In unserer Webanlyse werden Daten dieser Allgemeinen Form im anonymisierten Verfahren erhoben (siehe Abschnitt „Webanalyse”).

Genannte Informationen werden ausdrücklich nicht erhoben, um eine Identifizierung des Nutzers zu ermöglichen. Allerdings werden Nutzer darauf hingewiesen, dass die weitere Verarbeitung solcher Nutzungsdaten, sowie der Zugriff auf durch Dritte erhobene Daten, Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers erlauben können.

 

Freiwillig zur Verfügung gestellte Daten

Um einige der angebotenen Dienste auf unserer Webseite wahrnehmen zu können, wie bspw. Online-Bestellungen, müssen vom Nutzer persönliche Daten wahrheitsgemäß und vollständig angeben werden. Bei Eingabefeldern, die nicht als „Pflichtfeld” gekennzeichnet sind, steht es dem Nutzer frei, selbige Angaben zu machen.

Wenn Nutzer ausdrücklich, willentlich und freiwillig Anfragen über die Kontaktformulare senden, die auf unseren Seiten angeboten werden, stimmen Sie mit der Erhebung aller in der Anfrage enthaltener, personenbezogener Daten zu, insbesondere zu Zwecken der Kontaktaufnahme. Daher weisen wir unsere Nutzer ausdrücklich darauf hin, keine Angaben zu personenbezogenen Daten von Dritten ohne die Zustimmung der betroffenen Personen zu machen. Denn Nutzer von Kabs.de haften für die auf diesen Seiten erfolgte und veranlasste Nutzung, Übermittlung bzw. Veröffentlichung personenbezogener Daten Dritter und versichern daher, in entsprechenden, notwendigen Fällen die entsprechende vorherige Zustimmung und Einwilligung der betroffenen Person eingeholt zu haben.

Alle personenbezogenen Daten dürfen in jedem Fall nur mit der vorherigen, informierten und freiwilligen Zustimmung und ausschließlich für die genannten Zwecke verwendet werden. Die Information erfolgt in dieser Datenschutzerklärung, die von jeder unserer Seiten direkt zugänglich ist.

Zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung bereits erfolgten und noch folgenden Angaben, stellt Kabs gerne weitere Informationen zu konkreten Dienstleistungen und/oder der damit verbundenen Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie hierfür unsere für den Datenschutz verantwortliche Stelle.

 

Methoden und Orte der Datenverarbeitung

Verarbeitungsmethoden

Die verantwortliche Stelle verarbeitet Nutzerdaten jeder Form auf ordnungsgemäße Weise. Sie ergreift dabei Maßnahmen zur Datensicherheit, die angemessen sind, um sowohl den unbefugten Zugriff als auch eine unbefugte Weiterleitung, Modifizierung oder Vernichtung von Daten zu vermeiden.

Die Datenverarbeitung erfolgt hierbei auf IT-Systemen, die organisatorischen Verfahren in entsprechendem Modus folgen, welche strikt auf die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke abzielen. Neben der verantwortlichen Stelle wird, wenn notwendig ebenso solchen Verantwortlichen ein Datenzugriff gewährt, die an der Betreibung der Webseite beteiligt sind (wie bspw. Kabs-Mitarbeiter aus Personal, Grafik oder Marketing) und externen Dienstleistern wie bspw. Anbieter für Hosting, IT oder Agenturen für Kommunikation. Diese Beteiligten werden hierbei ausdrücklich, gemäß geltender Bestimmungen und mit entsprechenden, schriftlich erteilten Datenverarbeitungsverträgen vom Eigentümer als Auftrags-Verarbeiter eingesetzt. Der Zugriff aller Beteiligten erfolgt ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und im dafür jeweils notwendigen Umfang.

Eine Aufstellung dieser Beteiligten finden Sie für Kabs.de in den folgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung. Eine aktuelle Liste aller an der Datenverarbeitung bei Kabs PolsterWelt Beteiligten kann bei unserer für Datenschutz verantwortlichen Stelle angefordert werden.

 

Verarbeitungsort

Die Daten werden sowohl am eingangs genannten Betriebsort der verantwortlichen Stelle verarbeitet als auch an den Orten der Datenverarbeitung von rechtmäßig beauftragen Parteien/Beteiligten. Entsprechende Details finden Sie in den folgenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung. Bei weiteren Fragen hilft Ihnen gerne unsere für Datenschutz verantwortliche Stelle.

 

Speicherdauer

Die Daten werden für einen Zeitraum gespeichert, dessen Dauer einer Erbringung der vom Nutzer gewünschten Dienstleistungen und denen in dieser Datenschutz aufgeführten Zwecke mit Notwendigkeit entspricht. Jederzeit können Nutzer die eingangs genannte verantwortliche Stelle mit Sperrung/Entfernung ihrer Daten oder mit Auskunft zu denselben beauftragen.

 

Zweckbestimmung

Personenbezogene Daten/Daten der Allgemeinen Form werden zur Erbringung der vom Eigentümer angebotenen Dienste und den bereits genannten Zwecken erhoben und genutzt. Besonders erfolgt dies zu folgenden Zwecken:

·         Technische Ermöglichung von Nutzer-Zugriffen auf die Webseiten des Eigentümers inkl. Sicherstellung einer einwandfreien Funktionalität derselben

·         Verbesserung der Nutzererfahrung auf Kabs.de und eigener, auch kanalübergreifender Kommunikations-Maßnahmen (Omnichannel/online und offline)

·         Durchführung von statistischen Analysen in anonymer und aggregierter Form

·         Gewährleistung der Sicherheit von Daten und Webseite

 

Freiwillig zur Verfügung gestellte Daten dienen der Nutzung zu folgenden Zwecken:

·         Erbringung der angebotenen Dienstleistungen

·         Bearbeitung von Nutzer-Anfragen wie bspw. Service- und Kontaktanfragen, Fragen zu Zahlungsmöglichkeiten, Liefer-/Bestellstatus usw.

·         Ermöglichung von Nutzer-Registrierung und Nutzer-Login

·         Ermöglichung der vertraglichen Pflichten von Dritten/Partnern, die in die Dienstleistungs-Erbringung involviert sind

·         Beurteilung von eigenen Ansprüchen und der Kreditwürdigkeit eigener Vertragspartner/Kunden des Eigentümers durch Rückgriff auf spezialisierte, schriftlich mit der Datenverarbeitung beauftragte Dienstleiter

·         Einhaltung gesetzlicher Pflichten aus anwendbarem, geltenden Recht

Im Falle etwaiger Rechtsverletzungen mit möglichen zivil- und/oder strafrechtlichen Konsequenzen zu Lasten von Kabs, wie bspw. Betrug durch Bestellung mit gestohlener Kreditkarte, können in diesem Zusammenhang erhobene Daten außerdem zum Zweck der Ermittlung etwaiger persönlicher Verantwortlichkeiten und zur Klärung von Haftungsfragen genutzt werden.

Weitere Hinweise zur Nutzung und ausführliche Angaben zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind in den folgenden Abschnitten enthalten.

 

Ausführliche Angaben zur Datenverarbeitung

Neben der Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten auf Kabs.de und durch Kabs, werden diese Daten außerdem über folgende Dienste erhoben und genutzt:

 

Webanalyse

Die Webanalyse ermöglicht dem Eigentümer das Nachvollziehen von Nutzerverhalten auf Kabs.de in statistischer und aggregierter Form. Hierdurch wird der Eigentümer in die Lage versetzt, die Wünsche und Erwartungen einzelner Nutzergruppen besser zu verstehen. Dieses Verständis ermöglicht die Identifikation etwaiger Hürden in der Bedienbarkeit unserer Seite und deren Optimierung. Selbige kann in Verbindung mit eventuellen Tests zur Bewertung entwickelter Optimierungs-Hypothesen erfolgen.

In diesem Abschnitt finden Sie Anbieter und deren Dienstleistungen, mit denen der Eigentümer den Webseiten-Datenverkehr überwachen und analysieren kann.

 

Google  Analytics (Google, Inc.)

Google Analytics von Google, Inc. („Google“) ist ein Webanalysedienst, der es uns ermöglicht, das Nutzerverhalten auf Kabs.de besser zu verstehen. Die daraus gewonnenen Einsichten verwendet Kabs zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken.

Google nutzt die erhobenen Daten in Kombination mit anderen Google-Diensten zu den in der eigenen Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Google kann die erhobenen Daten bspw. dazu verwenden, um die Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks besser zu kontextualisieren und für seine eigenen Nutzer zu personalisieren.

Kabs.de verwendet hierbei das Google Analytics-Tracking im so genannten AnonymizeIP-Modus, der eine höhere Privatsphäre für die Nutzer ermöglicht. Weitere Informationen zu AnonymizeIP:
https://support.google.com/analytics/answer/2763052?hl=de

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Opt-Out/Tracking deaktivieren:

A) Entweder hier Opt-Out Cookie setzen

B) Oder Google Plugin für Opt-out herunterladen

 

Google AdWords Conversion-Tracking (Google, Inc.)

Das Conversion-Tracking von AdWords ist ein weiterer Analysedienst von Google. Dieser reichert die Trackingdaten, welche aus der Nutzerinteraktion auf Kabs.de erhoben werden, um Daten aus dem Google AdWords-Werbenetzwerk an. Dabei handelt es sich um Daten, die sich auf die von Kabs geschalteten Anzeigen, Kampagnen und Aktionen beziehen. Diese Verbindung ermöglicht uns eine Bewertung der Wirtschaftlichkeit unserer Werbe-Maßnahmen und eine Optimierung derselben.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Opt-Out/Tracking deaktivieren:
über Google Analytics Opt-Out (oben), weitere Infos https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=de

 

Google Analytics mit Erweiterung für Displaynetzwerk/DoubleClick (Google, Inc.)

Mit Hilfe dieser der Erweiterung für Googles Display-Werbung/Doubleclick wird die Webanalyse von Kabs (Google Analytics) um Daten von Drittanbietern angereichert. Dies erfolgt durch Zugriff auf Informationen des DoubleClick-Cookies (siehe „Cookie-Richtlinien“) und Daten, die von Google durch die Interaktion mit interessenbezogener Werbung erlangt worden ist. Die Erweiterung um dieser Daten reichert die Wundanalyse von Kabs um demografische Merkmale wie Geschlecht oder allgemeine Interessens-Kategorien an und um Informationen etwaiger Interaktionen mit eigenen Anzeigen. Diese erweiterten Informationen ermöglichen eine gezielte Optimierung von Kabs.de für einzelne Nutzergruppen.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Opt-Out/Tracking deaktivieren:
über Google Analytics Opt-Out (oben), weitere Infos https://support.google.com/ads/answer/7395996?hl=en

„Google Optimize (Google, Inc.)

Google Optimize ist ein Testing-Tool von Google, das auf Kabs.de zur Seiten-Optimierung und zur Verbesserung des Nutzererlebnisses verwendet werden kann. Google Optimize ermöglicht das gleichzeitige Ausspielen von unterschiedlichen Versionen einer Seite. Dies ermöglicht eine Bewertung, welche Variante am besten den Wünschen und Erwartungen unserer Nutzer entspricht.

Erhobene personenbezogene Daten: Cookie und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Opt-Out/Tracking deaktivieren:
über Google Analytics Opt-Out (oben)

 

Google Maps API (Google, Inc.)

Zur Darstellung der Panoramatouren auf unseren Filialseiten und zur Einbindung von Routenplanern und Kartenmaterial nutzt Kabs.de die Google Maps API, welche diese Services zur Verfügung stellt. Der Nutzer greift beim Verwenden/Betrachten dieser Dienste auf Kabs.de direkt auf den von Google bereitgestellten Service zu. Dies befähigt Google zur Datenerhebung.

Erhobene personenbezogene Daten: (eventuell) Cookie und (eventuell) Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Channel Pilot

Diese Website benutzt Channel Pilot, ein Online MarketingTool der Channel Pilot Solutions GmbH (Überseeallee 1, 20457 Hamburg, Deutschland). Channel Pilot nutzt in unserem Auftrag Informationen (Browser-Typ/-Version, Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Uhrzeit der Serveranfrage, um die Performance von angebundenen Online-Vermarktungskanälen (z.B. Preissuchmaschinen) zu bewerten. Sie können die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Channel Pilot sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Channel Pilot verhindern, indem Sie die unter dem folgenden Link verfügbare Opt-Out Möglichkeit verwenden: www.channelpilot.de/optout. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur im zuletzt verwendeten Browser. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit ChannelPilot finden Sie unter www.channelpilot.de/datenschutz.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO und lit. f) DSGVO.

Facebook Retargeting (Custom Audience)

In diese Website ist ein Pixel der Facebook Ireland Limited integriert (Website Custom Audience-Pixel). Durch dieses Pixel werden Informationen über die Nutzung dieser Website (z.B. Informationen über angesehene Artikel) durch die Facebook Ireland Limited erhoben. Diese Informationen können Ihrer Person unter Zuhilfenahme weiterer Informationen, die die Facebook Ireland Limited z.B. aufgrund Ihrer Inhaberschaft eines Accounts auf dem sozialen Netzwerk „Facebook“ über Sie gespeichert hat, zugeordnet werden. Anhand der über das Pixel erhobenen Informationen können Ihnen in Ihrem Facebook-Account interessenbezogene Werbeeinblendungen zu unseren Angeboten angezeigt werden (Retargeting). Die über das Pixel erhobenen Informationen können außerdem durch die Facebook Ireland Limited aggregiert werden und die aggregierten Informationen können durch die Facebook Ireland Limited zu eigenen Webezwecken sowie zu Werbezwecken Dritter genutzt werden. So kann die Facebook Ireland Limited z.B. aus Ihrem Surfverhalten auf dieser Website auf bestimmte Interessen schließen und diese Informationen auch dazu nutzen, um Angebote Dritter zu bewerben. Die Facebook Ireland Limited kann die über das Pixel erhobenen Informationen außerdem mit weiteren Informationen, die die Facebook Ireland Limited über Sie über andere Webseiten und / oder im Zusammenhang mit der Nutzung des sozialen Netzwerks „Facebook“ erhoben hat, verbinden, so dass bei der Facebook Ireland Limited ein Profil über Sie gespeichert werden kann. Dieses Profil kann zu Zwecken der Werbung genutzt werden. Nähere Informationen zum Datenschutz bei der Facebook Ireland Limited erhalten Sie hier: https://www.facebook.com/policy.php

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO und lit. f) DSGVO.

Google Retargeting

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Dabei verwenden wir die Retargeting-Funktion innerhalb des Google AdWords-Dienstes. Mit der Retargeting-Funktion können wir Ihnen auf anderen Websites innerhalb des Google Werbenetzwerks auf Ihren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird Ihr Surfverhalten auf unserer Website analysiert, z.B. welche Angebote Sie sich angesehen haben. Hierdurch können wir Ihnen auch nach Ihrem Besuch unserer Website auf der Online-Suchmaschine Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ und auf anderen Websites individualisierte Werbung anzeigen. Hierfür speichert Google einen Cookie in Ihrem Browser, wenn Sie Google-Dienste oder Webseiten im Google Werbenetzwerk besuchen. Über diesen Cookie werden Ihre Besuche erfasst. Der Cookie dient zur eindeutigen Identifikation Ihres Webbrowsers und nicht der Identifikation Ihrer Person. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f) DSGVO.

Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren und damit die durch Sie uns gegenüber erteilte Einwilligung für die Nutzung des Dienstes Google AdWords / Google Retargeting widerrufen, indem Sie dem nachfolgenden Link folgen und das dort bereitgestellte Plug-In herunterladen und installieren: www.google.com/settings/ads/plugin

Nähere Informationen zu Google Retargeting sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: www.google.com/privacy/ads/

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO und lit. f) DSGVO.

Pinterest Conversion Tracking

Unsere Website verwendet die Conversion Tracking Technologie des sozialen Netzwerks Pinterest (Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland), die es uns ermöglicht unseren Webseiten-Besuchern, die sich bereits für unsere Website und unsere Inhalte/Angebote interessiert haben und Pinterest-Mitglieder sind, auch auf Pinterest für sie relevante Werbung und Angebote auf Pinterest anzuzeigen. Hierzu wird auf unseren Seiten ein sog. Conversion-Tracking Pixel von Pinterest eingebunden, über das Pinterest bei Ihrem Besuch unserer Website mitgeteilt wird, dass Sie unsere Website aufgerufen haben und für welche Teile unseres Angebots Sie sich interessiert haben. Wenn Sie sich z.B. auf unserer Website für unsere Abonnements interessiert haben, kann Ihnen auf Pinterest eine Anzeige zu unseren Abonnements angezeigt werden.

Sie können der Erhebung der Daten zur Anzeige interessenbasierter Werbung auf Pinterest jederzeit in Ihren Konto-Einstellungen bei Pinterest unter https://www.pinterest.de/settings (dort unter „Individuelle Anpassung“ die Schaltfläche „Infos von unseren Partnern nutzen, um die Empfehlungen und Anzeigen auf Pinterest besser auf Dich abzustimmen“ deaktivieren) oder unter https://help.pinterest.com/de/article/personalization-and-data#info-ad (dort das Kontrollkästchen unter „Individuelle Anpassung deaktivieren“ deaktivieren).

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO und lit. f) DSGVO.

Datenschutzerklärung für Facebook Fanpage

Kabs greift für den hier angebotenen Informationsdienst auf die technische Plattform und die Dienste der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie diese Facebook-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung der interaktiven Funktionen (z.B. Kommentieren, Teilen, Bewerten). 
Beim Besuch unserer Facebook-Seite erfasst Facebook u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen werden verwendet, um uns als Betreiber der Facebook-Seiten statistische Informationen über die Inanspruchnahme der Facebook-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt Facebook unter folgendem Link zur Verfügung: http://de-de.facebook.com/help/pages/insights.

Die in diesem Zusammenhang über Sie erhobenen Daten werden von der Facebook Ltd. verarbeitet und dabei gegebenenfalls in Länder außerhalb der Europäischen Union übertragen. Welche Informationen Facebook erhält und wie diese verwendet werden, beschreibt Facebook in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Dort finden Sie auch Informationen über Kontaktmöglichkeiten zu Facebook sowie zu den Einstellmöglichkeiten für Werbeanzeigen. Die Datenverwendungsrichtlinien sind unter folgendem Link verfügbar: http://de-de.facebook.com/about/privacy

Die vollständigen Datenrichtlinien von Facebook finden Sie hier: https://de-de.facebook.com/full_data_use_policy

In welcher Weise Facebook die Daten aus dem Besuch von Facebook-Seiten für eigene Zwecke verwendet, in welchem Umfang Aktivitäten auf der Facebook-Seite einzelnen Nutzern zugeordnet werden, wie lange Facebook diese Daten speichert und ob Daten aus einem Besuch der Facebook-Seite an Dritte weitergegeben werden, wird von Facebook nicht abschließend und klar benannt und ist uns nicht bekannt.

Beim Zugriff auf eine Facebook-Seite wird die Ihrem Endgerät zugeteilte IP-Adresse an Facebook übermittelt. Nach Auskunft von Facebook wird diese IP-Adresse anonymisiert (bei „deutschen“ IP-Adressen) und nach 90 Tagen gelöscht. Facebook speichert darüber hinaus Informationen über die Endgeräte seiner Nutzer (z.B. im Rahmen der Funktion „Anmeldebenachrichtigung“); gegebenenfalls ist Facebook damit eine Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen NutzerInnen möglich.

Wenn Sie als Nutzerin oder Nutzer aktuell bei Facebook angemeldet sind, befindet sich auf Ihrem Endgerät ein Cookie mit Ihrer Facebook-Kennung. Dadurch ist Facebook in der Lage nachzuvollziehen, dass Sie diese Seite aufgesucht und wie Sie sie genutzt haben. Dies gilt auch für alle anderen Facebook-Seiten. Über in Webseiten eingebundene Facebook-Buttons ist es Facebook möglich, Ihre Besuche auf diesen Webseiten zu erfassen und Ihrem Facebook-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Wenn Sie dies vermeiden möchten, sollten Sie sich bei Facebook abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen und Ihren Browser beenden und neu starten. Auf diese Weise werden Facebook-Informationen, über die Sie unmittelbar identifiziert werden können, gelöscht. Damit können Sie unsere Facebook-Seite nutzen, ohne dass Ihre Facebook-Kennung offenbart wird. Wenn Sie auf interaktive Funktionen der Seite zugreifen (Gefällt mir, Kommentieren, Teilen, Nachrichten etc.), erscheint eine Facebook-Anmeldemaske. Nach einer etwaigen Anmeldung sind Sie für Facebook erneut als bestimmte/r Nutzerin/Nutzer erkennbar.

Informationen dazu, wie Sie über Sie vorhandene Informationen verwalten oder löschen können, finden Sie auf folgenden Facebook Support-Seiten: https://de-de.facebook.com/about/privacy#

Wir als Anbieter des Informationsdienstes erheben und verarbeiten darüber hinaus geografische und demografische Daten aus Ihrer Nutzung unseres Dienstes. Diese werden anonym verarbeitet und dienen ausschließlich Marketingzwecken.

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung unter dem Punkt „Datenschutz“ auf unserer Facebook-Seite.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Absatz 1 lit. a) DS-GVO und lit. f) DSGVO.  

Standortbezogene Inhalte und Dienste

Geolocation (Kabs Digital GmbH)

Sofern Sie in Ihrem Browser bzw. in dem Betriebssystem oder andere Einstellungen Ihres jeweiligen Endgerätes der sogenannten Geolokalisation zugestimmt haben, nutzen wir diese Funktion, um Ihnen auf Ihren aktuellen Standort bezogene, individuelle Services (z.B. den Standort der nächstgelegenen Filiale) anbieten zu können. Ihre so verarbeiteten Standortdaten verarbeiten wir ausschließlich für diese Funktion. Beenden Sie die Nutzung, so werden die Daten gelöscht.

Erhobene personenbezogene Daten: Geografische Position

Verarbeitungsort: Deutschland

 

Kontakte und Nachrichten

Diese Art von Diensten ermöglichen die Verwaltung einer Datenbank mit E-Mail-Kontakten, Rufnummern oder jeglichen weiteren Kontaktinformationen, um mit dem Nutzer zu kommunizieren.

Die Dienste können auch Daten darüber sammeln, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit Nachricht vom Nutzer gelesen wurde, sowie darüber, wann der Nutzer mit eingehenden Nachrichten interagiert, beispielsweise durch Klicken auf Links, die darin enthalten sind.

 

MailChimp (The Rocket Science Group, LLC.)

MailChimp von The Rocket Science Group, LLC. ist ein Dienst für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten wie bspw. Newsletter, der von Kabs verwendet wird.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

Mandrill (The Rocket Science Group, LLC.)

Mandrill von The Rocket Science Group, LLC. ist ein weiterer Dienst für die Verwaltung von E-Mail-Adressen und den Versand von Nachrichten, der von Kabs unter anderem für transaktionelle Emails (bspw. Bestellbestätigungen) verwendet wird.

Erhobene personenbezogene Daten: E-Mail und Nutzungsdaten

Verarbeitungsort: USA

Datenschutzerklärung:
https://mailchimp.com/legal/privacy/

 

Registrierung/Anmeldung

Nutzer registrieren sich auf Kabs, indem sie das Anmeldeformular ausfüllen und ihre personenbezogenen Daten direkt über Kabs angeben. Diese Daten bleiben in unserer Hand. Darüber hinaus bieten wir die Möglichkeit für Bestellungen ohne Registrierung eines Benutzerkontos an („Gastbestellungen“).

Erhobene personenbezogene Daten: Geschlecht, Vorname, Nachname, E-Mail Adresse

 

Hosting und Backend-Infrastruktur

Diese Art von Diensten haben zum Zweck, Daten und Dateien zu hosten, damit Kabs verwaltet und verwendet werden kann. Weiterhin können diese Angebote eine vorgefertigte Infrastruktur zur Verfügung stellen, die spezifische Funktionen oder ganze Bestandteile für Kabs abwickelt.

Einige dieser Dienste arbeiten mit geografisch verteilten Servern, so dass es schwierig ist, den Ort zu bestimmen, an dem die personenbezogenen Daten gespeichert sind.

 

AWS (Amazon Web Services, Inc.)

AWS ist ein Hosting-Anbieter von Amazon Web Services, Inc., den Kabs bspw. zur Speicherung dieser Seiten verwendet.

Verarbeitungsort: Deutschland

Datenschutzerklärung: 
https://aws.amazon.com/de/privacy/

 

Microsoft Dynamics NAV auf Microsoft Azure Cloud (Microsoft Corporation)

Microsoft Dynamics NAV auf der Microsoft Azure Cloud ist eine Cloud-basierte Enterprise Resource Planner (“ERP”) Lösung von der Microsoft Corporation. Die Software beinhaltet auch Datenspeicherungsfunktionen, durch welche Nutzerdaten auf der Software-Cloud gesichert und eventuell mit anderen Datenbanken synchronisiert werden könnten, entsprechend und ausschließlich für die vertraglich definierten Ziele.

Momentan nutzen wir diese Dienste der Microsoft Corporation lediglich als Produkt-Iinformations-System, in dem keinerlei Nutzerdaten erhoben werden.

Verarbeitungsort: verschiedene Orte
(vgl. https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter/privacy/where-your-data-is-located)

Datenschutzerklärung:
https://azure.microsoft.com/de-de/support/legal/privacy-statement/germany/

 

Bestellabwicklung

Kabs Digital GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt nur die für Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten unter Anwendung der Vorschriften der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung, des Bundesdatenschutzgesetzes und. Weitere Daten werden nur dann erhoben, verarbeitet und genutzt, wenn Sie darin zuvor eingewilligt haben. Diese Daten werden von Kabs Digital GmbH unter Anwendung der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) durch weitreichende technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.

Kabs Digital GmbH gibt Ihre für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist zur Auftrags- und Bestellabwicklung erforderlich (z. B. zur Anlieferung durch Paketdienste), es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe oder Sie haben in die Übermittlung zuvor eingewilligt.

 

Speditionspartner „Hermes“ (Hermes Europe GmbH)

Einige Logistikaufträge bearbeiten wir mit unserem Speditionspartner Hermes. Hierfür werden an Hermes die zur Lieferung notwendigen Daten unserer Kunden übermittelt. Diese beinhalten unter Umständen auch solche, die das Kontaktieren via Telefon/Email ermöglichen.

Datenschutzerklärung:
https://www.hermesworld.com/de/datenschutz/

 

Zahlungen

Mit den Zahlungsdienstleistern SIT Pay und Concardis kann Kabs Zahlungen mit Kreditkarte, SEPA-Lastschrift und vielen anderen Methoden abwickeln, um Kunden größtmöglichen Komfort zu bieten. Um dabei eine besonders hohe Sicherheit zu gewährleisten, leitet Kabs nur die Informationen weiter, die für die Ausführung der Transaktion für den die Transaktion bearbeitenden Finanzvermittler erforderlich sind.

Einige dieser Dienste können auch das Versenden von zeitlich festgelegten Nachrichten an den Nutzer vorsehen, wie beispielsweise E-Mails mit Benachrichtigungen bezüglich der Zahlung.

 

SIT Pay (SIT Solution for IT-Payment GmbH)

SIT Pay dient Kabs zur Abwicklung von Rechnungskäufen, Ratenzahlung, SEPA-Aufträgen und der Bonitätsprüfung. Weitere Details finden Sie hierzu unter den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung und auf der Webseite des Anbieters selbst.

Verarbeitungsort: Deutschland

Weiter Informationen: http://www.sit-pay.de/

 

Concardis (Concardis GmbH)

Alle Kreditkarten-Zahlungen wickelt Kabs über Concardis ab. Der Dienstleister dient außerdem als Schnittstelle zu SOFORT, PayPal und Paydirekt. Concardis ist unter den Vorgaben der „Payment Card Industry (PCI) Data Security Standards“ und wurden diesbezüglich von der Security Research & Consulting GmbH zertifiziert (nähere Informationen hierzu finden Sie unter www.src-gmbh.de). Die SRC GmbH ist beim Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) https://www.bsi.bund.de/ als Prüfstelle für die Evaluierung von Sicherheitskomponenten nach den international anerkannten Common Criteria (ISO 15408) akkreditiert (Registrierungsnummer BSI-APS-9026).

Verarbeitungsort: Deutschland

Datenschutzerklärung:
https://www.concardis.com/datenschutzerklaerung

 

SOFORT (SOFORT GmbH)

Wir bieten darüber hinaus die Zahlung per „Sofortüberweisung“ an. Hierbei handelt es sich um einen Dienst der SOFORT GmbH, für den Nutzer ihre Kontonummer, BIC bzw. Bankleitzahl, sowie PIN und TAN des eigenen Online-Bankings verwenden müssen. Im Rahmen des Bestellprozesses werden Nutzer automatisch auf das nach technologisch höchsten Standards gesicherte Zahlungsformular der Sofort GmbH weitergeleitet. Dort wird die Transaktion durchgeführt, die vom Zahlungs-Dienstleister unmittelbar an Kabs bestätigt wird.

Aufgrund des komplexen Datenschutzes bitten wir Sie, sich alle relevanten Informationen zu SOFORT direkt auf den Seiten des Dienstleisters zu beschaffen bzw. diesen bei weiteren Fragen direkt zu kontaktieren.

Verarbeitungsort: Deutschland

Weitere Informationen:
https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

 

PayPal (PayPal, Inc.)

Auf den Seiten von Kabs besteht die Möglichkeit, den Zahlungsvorgang mit dem Online-Zahlungsservice PayPal abzuwickeln. Mehr Informationen zu PayPal können Sie unter www.paypal.de einsehen.

Verarbeitungsort: verschiedene Orte, abhängig vom Nutzer-Standort

Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

 

„paydirekt“ (Paydirekt GmbH)

Paydirekt ist ein Online-Bezahlverfahren, das von den deutschen Banken und Sparkassen angeboten wird. Es wird von der Paydirekt GmbH betrieben. Weitere Informationen zu diesem Service erhalten Sie auf der Internetseite der Paydirekt GmbH unter www.paydirekt.de.

Verarbeitungsort: Deutschland

Datenschutzerklärung: https://www.paydirekt.de/agb/medien/paydirekt_Datenschutzinformationen.pdf

 

Kreditkartendaten

Um die von Kabs angebotenen Dienste, sofern sie eine Zahlung erfordern, wahrzunehmen, kann der Nutzer die Daten einer Kreditkarte angeben. Diese umfassen in der Regel die Kreditkarten-Nummer, den Vor- und Nachname des Karteninhabers/der Karteninhaberin, das Ablaufdatum der Kreditkarte in Form von Monat/Jahr und die Verifizierungsnummer der Kreditkarte (CVC/CVV). Diese Daten werden an den Dienstleister für entsprechende Zahlungsaufträge durchgeleitet, der diese im Auftrag von Kabs eigenständig auf Gültigkeit überprüft. Kabs selbst hat hierbei keinen Zugriff auf oder Einblick in die Daten, was eine Erfordernis des Datenschutzes ist. Die Zahlungsdaten werden hierbei nach den technologisch höchsten Standards verschlüsselt, auch unter denen beim Zahlungsdienstleister „Concardis“ bereits erwähnten PCI-DSS Standards.

 

SEPA-Aufträge

Nutzer, die in Deutschland ansässig sind, werden darauf hingewiesen, dass ihnen als Zahlungsweise auch die Erteilung eines SEPA-Auftrags zur Verfügung steht. Durch Erteilung des SEPA-Auftrags kann der Eigentümer die geschuldeten Beträge eigenständig und direkt aus dem vom Nutzer angegebenen Bankkonto einziehen. Dafür ist es nötig, dass der Nutzer einen Auftrag erteilt, durch den der Eigentümer ermächtigt wird, geschuldete Beträge einzuziehen, indem er der jeweiligen Bank den Auftrag erteilt, ihm die Beträge auszukehren. Die Zahlungsabwicklung durch SEPA-Auftrag wird von SIT Pay angeboten.

Weitere Informationen: http://www.sit-pay.de/

 

Bonitätsprüfung

Sofern wir in Vorleistung treten, z. B. bei einem Kauf auf Rechnung, holen wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ggf. eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei der SIT Solution for IT-Payment, Eiffestr. 74, 20537 Hamburg ein. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an  SIT Solution for IT-Payment und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Ihre schutzwürdigen Belange werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Für Auskünfte über Ihre Bonitätsdaten wenden Sie sich bitte schriftlich unter Beifügung einer Fotokopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses an die SIT Solution for IT-Payment GmbH. Verwenden Sie hierfür bitte das Formblatt zur Auskunftserteilung.

Formblatt zur Auskunftserteilung

   

COOKIE-RICHTLINIEN

Cookies sind kleine Textdateien mit kurzen Informationen, die im Browser/Gerät des Nutzers gespeichert werden. Diese helfen dem Eigentümer dabei, die Dienste auf diesen Seiten im Sinne der erklärten Zwecke zur Verfügung zu stellen. Einige dieser Zwecke, für die Cookies genutzt werden, können darüber hinaus auch die Zustimmung des Nutzers erfordern.

Technische Cookies und Cookies für aggregierte/statistische Zwecke

Für die Funktionalität des Dienstes essenzielle Aktivitäten

Kabs verwendet Cookies, um Nutzer-Sessions zu speichern und um andere für den Betrieb der Seiten notwendigen Aktivitäten durchzuführen.

Die Speicherung von Einstellungen & Optimierung/Statistiken betreffend

Diese Cookies dienen dazu, Nutzer-Einstellungen zu speichern (bspw. vom Nutzer aktiv ausgeblendete Elemente) und um das Erlebnis des Nutzers auf den Seiten von Kabs zu optimieren.

Andere Arten von Cookies/Drittanbieter-Cookies

Einige der Dienstleister, die in dieser Datenschutzerklärung genannt sind, verwenden ihrerseits Cookies. Dies betrifft konkret Google und die Zahlungsdienstleister.

Sollten von Drittanbietern geleistete Dienste bei denen in dieser Datenschutzerklärung genannten Services im Browser Cookies erscheinen, können diese dazu verwendet werden, um bspw. die Surfgewohnheiten von Nutzern nachzuvollziehen. Dies erfolgt zusätzlich zu den hierin spezifizierten Informationen und auch ohne Wissen des Besitzers. Detaillierte Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Dienstleisters, welche in dieser Datenschutzerklärung für Sie verlinkt sind.

Unterbinden von Cookies/Tracking deaktivieren

Jeder Nutzer kann die Einstellungen für Cookies direkt im eigenen Browser verwalten und somit Drittanbieter daran hindern, Cookies zu setzen. Durch die Browser-Einstellungen ist es auch möglich, bereits existierende, in der Vergangenheit gesetzte Cookies zu löschen. Hierbei gilt es zu bedenken, dass die Deaktivierung aller Cookies zu einer Beeinträchtigung der Nutzererfahrung in Hinblick auf das Angebot dieser Webseite führen wird. Der Nutzer kann Informationen über die Verwaltung von Cookies in seinem Browser unter folgenden Adressen finden: Google ChromeMozilla FirefoxApple SafariMicrosoft Internet Explorer und Microsoft Edge.

Im Falle von Diensten, die von Drittanbietern angeboten werden, kann der Nutzer sein Widerrufsrecht geltend machen und von den Tracking-Aktivitäten zurücktreten. Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Für viele Anbieter haben wir in der Datenschutzerklärung Opt-out Links zur Verfügung gestellt, über die Sie das Tracking des Anbieters für Ihren Browser auf Kabs.de unterbinden können bzw. Links zu Tools, mit denen sie das Tracking durch den Anbieter generell unterbinden können.

Da Kabs Dienste von Drittanbietern nutzt, die die Installation von Cookies und anderer, entsprechender Tracking-Lösungen zur Folge haben kann, deren Kontrolle nicht dem Eigentümer/Kabs überliegt, so muss jeder spezifische Hinweis auf Drittanbieter-Cookies und deren Tracking als indikativ angesehen werden. Komplette Informationen daher bitte in den jeweiligen Datenschutzerklärungen des Anbieters selbst zu entnehmen.

 

Weitere Informationen & Rechtliches

Datenübermittlung an Dritte

Der Eigentümer kann bei Bedarf personenbezogene Daten der Nutzer an die übrigen Gesellschaften der Kabs Gruppe, sowie an die Eigenen Lieferanten und/oder Vertragspartner weiterleiten.

Des Weiteren können Daten, sofern für die Erbringung der Dienstleistung nötig, an Versicherungsunternehmen, Verwaltungsbehörden und/oder Partner herausgegeben werden.

In jedem Fall teilt der Eigentümer mit Dritten nur solche Daten, die für die Erbringung der Dienstleistung und die vollständige Vertragserfüllung zwingend notwendig sind.

Der Eigentümer leitet ferner personenbezogene Nutzerdaten nur an solche Dritte weiter, die sich ausdrücklich vertraglich gegenüber dem Eigentümer dazu verpflichten, durch geeignete Maßnahmen die Datensicherheit zu gewährleisten und die im Vertrag niedergelegten Sicherheits- und Nutzungsstandards einzuhalten, sowie die Daten ausschließlich zu vertragsbedingten oder durch den Nutzer genehmigten, in dieser Datenschutzerklärung erklärten Zwecken zu verarbeiten.

Bei den an Partner übermittelten personenbezogenen Nutzerdaten handelt es sich beispielsweise um: Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer.

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten des Nutzers können von der verantwortlichen Stelle zu rechtlichen Zwecken in gerichtlichen Verfahren oder vor möglichen Klagen verwendet werden, die sich daraus ergeben, dass Kabs oder die dazugehörigen Dienste nicht ordnungsgemäß genutzt wurden.

Der Nutzer ist sich dessen bewusst, dass die verantwortliche Stelle von den Behörden zur Herausgabe von personenbezogenen Daten aufgefordert werden könnte.

System-Logfiles & Wartungsarbeiten

Kabs und Drittanbieter-Dienste können zu Betriebs- und Wartungszwecken Dateien generieren, in denen die Interaktion auf Kabs aufgezeichnet wird (Systemprotokolle). Diese können unter Umständen auch andere personenbezogene Daten (z. B. IP-Adresse) zu diesem Zweck beinhalten.

In dieser Datenschutzerklärung nicht enthaltene Informationen

Wenn Sie über die Erhebung / Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten weitere Informationen wünschen, können diese jederzeit bei der verantwortlichen Stelle über die oben angegebenen Kontaktangaben angefordert werden.

Nutzerrechte

Nutzer von Kabs sind berechtigt, jederzeit zu erfahren, ob und welche personenbezogenen Daten von ihnen gespeichert wurden. Sie können die verantwortliche Stelle kontaktieren, die oben in dieser Datenschutzerklärung angegeben ist, um Auskunft über die Inhalte und die Herkunft dieser gespeicherten Daten zu erfahren, ebenso um die Richtigkeit derselben zu überprüfen oder Ergänzung, Löschung, Aktualisierung, Berichtigung bzw. Umwandlung in ein anonymisiertes Format sowie die Sperrung rechtswidrig gespeicherter Daten zu veranlassen, außerdem sind Nutzer berechtigt, die Verarbeitung aus rechtmäßigen Gründen abzulehnen. All diese Anfragen sind einfach an die verantwortliche Stelle unter Verwendung der oben in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktangaben zu senden.

Kabs unterstützt momentan (noch) keine Nicht-Verfolgen-Anfragen (do not track) durch Webbrowser.

Ob die hier gelisteten Drittanbieter bereits das Nicht-Verfolgen Protokoll befolgen, können Sie der Datenschutzerklärung des jeweiligen Dienstes entnehmen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die verantwortliche Stelle bei Kabs behält es sich vor, jederzeit Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Nutzer werden hierüber auf dieser Seite entsprechend informiert. Wir empfehlen unseren Nutzern daher, dieses Dokument regelmäßig auf Aktualisierungen zu überprüfen. Hierfür finden Sie ein Aktualisierungsdatum am Ende der Datenschutzerklärung.

Ablehnung dieser Datenschutzerklärung

Lehnt ein Nutzer eine Änderung der Datenschutzerklärung ab, darf dieser die Seiten Kabs nicht mehr nutzen. Die verantwortliche Stelle bei Kabs kann den Nutzer auffordern, entsprechende personenbezogene Daten zu löschen.

Gültigkeit dieser Datenschutzerklärung

Soweit nicht gesondert angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die wir über einen Nutzer gespeichert haben.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir Ihre Daten zu Unrecht Verarbeiten, so könne Sie eine Beschwerde  bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist: 

 Der Hamburgische Beauftragte für 

Datenschutz und Informationsfreiheit

Klosterwall 6 (Block C)

20095 Hamburg

mailbox@datenschutz.hamburg.de

 

Begriffsverzeichnis/Begriffsbestimmungen

Daten/Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten oder Daten sind Informationen über natürliche bzw. juristische Personen, die durch Bezug auf andere Angaben – auch indirekt – bestimmt werden oder bestimmbar sind.

Nutzer/Kunden

Alle Personen, die Kabs verwenden und auf die sich personenbezogene Daten beziehen, sind unsere Nutzer oder Kunden. Diese sind entweder Dateninhaber oder vom Dateninhaber bevollmächtigt.

Dateninhaber

Dateninhaber ist die juristische oder natürliche Person, auf welche sich die personenbezogenen Daten beziehen.

Datenverarbeiter/Parteien

Datenverarbeiter sind alle natürlichen oder juristischen Personen, auch öffentliche Verwaltungen oder sonstige Gesellschaften und Organisation, welche von der verantwortlichen Stelle bevollmächtigt worden sind, personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu verarbeiten.

Verantwortliche Stelle/Eigentümer

Die verantwortliche Stelle bzw. der Eigentümer ist die natürliche oder juristische Person, eine sonstige Gesellschaft oder sonstige Organisation, auch öffentliche Verwaltung oder ein sonstiges Organ, mit dem Recht, über Zweck und Methoden der Verarbeitung von Daten zu bestimmen, als auch die hierfür verwendeten Mittel zu bestimmen inkl. der Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf den Betrieb und die Nutzung von Kabs. Soweit nicht anders genannt, ist die verantwortliche Stelle die sich im Eigentum von Kabs befindliche und eingangs in der Datenschutzerklärung genannte.

Dienstleistung/Service

Vergleichen Sie hierzu bitte den Abschnitt “Durch Kabs angebotene Dienste” dieser Datenschutzerklärung näher beschrieben.

Cookie

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei mit kurzen Informationen, die im Browser/Gerät des Nutzers gespeichert wird.

 

Letzte Aktualisierung: 26. Dezember 2017